Sonntag, 23. Juli 2017
 
Blockierbare Gasfedern
Überall dort wo aus Platzgründen keine normale Gasdruckfeder eingesetzt werden kann, kommen Gaszugfedern zum Einsatz. Sie arbeiten nach dem umgekehrten Funktionsprinzip wie die Gasdruckfeder, d.h. durch den Gasdruck im Zylinder wird die Kolbenstange nach innen gezogen.

Für spezielle Einsätze in der Medizintechnik, in der Chemie- und Nahrungsmittelindustrie und im Bootsbau fertigen wir Federn aus hochwertigem Niro-Material. Diese Federn sind absolut rostfrei und chemiekalienbeständig.


© 2010 - Wolff Gasfedern Datenschutzerklärung  Nutzungsbedingungen